Visualisierung von Landschaft und ihren Veränderungen

Um die öffentliche Beteiligung im Prozess der Landschaftsplanung zu verbessern, nutzte VITAL LANDSCAPES moderne Visualisierungsinstrumente. Auf dem Markt sind viele verschiedene Herangehensweisen und Lösungen: 2D- oder 3D-Visualisierungen, statische oder dynamische, mit oder ohne Möglichkeiten der Interaktion etc. Preise, technische Anforderungen und Vorbereitungsmaßnahmen (z.B. Daten sammeln) unterscheiden sich stark voneinander. Nach dem Vergleich von Leistungsmerkmalen und Preisen verschiedener Softwarelösungen wurde GoogleEarth als den Projektzielen am dienlichsten identifiziert. Darüber hinaus haben wir weitere Ansätze zur visuellen Darstellung von Landschaftsveränderungen verfolgt. Sie sind in >> dieser PDF zusammengefasst und können auch online "entdeckt" werden:

 

Ausgewählte Ergebnisse

>> Interaktive Lösungen

>> Filme

>> Fotos

26.01.2020
© Vital Landscapes, Große Diesdorfer Str. 56/57, D-39110 Magdeburg